top of page

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich,
was du dir vertraut gemacht hast."
Der kleine Prinz, Antoine de Saint-Exupery

Wenn wir gefragt werden, "was können Eure Fohlen, wenn sie ausziehen?", sage ich regelmäßig: Gar nichts. Das Einzige, das sie bei uns lernen, ist Vertrauen zu haben in uns als Menschen und in eine gute Herde. Es gibt keinen Tag ab dem Moment der Geburt, an dem wir sie nicht überall anfassen und kraulen und wenn dann der Moment gekommen ist, auszuziehen und in den Hänger zu steigen, tragen sie ihr Halfter als hätten sie es nie anders gelernt, sie laufen mit uns zum Hänger und es gab noch Keines, das nicht enstpannt im neuen Zuhause ankam und neugierig und vertrauensvoll auf seine neue Familie zugegangen wäre. Dort endet unser Interesse an unseren Fohlen aber nicht. Wir haben sie uns vertraut gemacht und fühlen uns zeitlebens für sie mitverantwortlich. Daher stehen wir auch nach dem Auszug für alle Fragen gerne zur Verfügung.

PLANUNG 2024 kommt bald!

OFFSPRING 2024