Die Single Footing Horses kommen nach Europa!

Wir freuen uns sehr, unsere Paso Peruano und Paso Iberoamericano Zucht um die Zucht der Single Footing Horses /Speed Racking Horses zu erweitern. Voraussichtlich im Januar werden zwei Jungstuten aus den USA bei uns eintreffen. Eine davon ist "Saturday Nite Up Town Funk", eine reine, töltende Standardbred Jungstute aus Saturday Nite´s Gambler (Rappe, 29 mph) und Bella (Roan). Ein ganz großes Dankeschön an Kate Kolb für ihre unermessliche Hilfsbereitschaft und Unterstützung!

Was sind Speed Racking Horses (Wohl am besten mit Renntölter zu übersetzen) ? Es sind Gangpferde verschiedener Rassen, insbesondere Standardbred (Amerkianischer töltender Traber), Tennessee Walker und Saddlebred, die miteinander mit dem Zuchtziel auf Schnelligkeit und Leistungsfähigkeit kombiniert werden.

Besonders hervor, stechen unter den Speed Racking Horses die Single Footing Horses hinsichtlich ihrer Schnelligkeit und Ausdrucksstärke. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie von einem langsamen Rack (Tölt) die Geschwindigkeit fließend bis in den Renntölt beschleunigen, bei dem dann nur noch ein Fuß auffusst. Insbesondere der eingekreuzte Tennessee Walker oder gelegentlich auch Paso sorgen dabei für Bequemlichkeitt, das Standardbred und gelegentlich geeignete TWH für die Geschwindkeit, der THW für ein angenehmes Gemüt. So werden diese Pferde am Wenigsten tatsächlich für Rennen gezüchtet, sondern um mit Speed auf einem Trail Horse (Geländepferd) durch den Wald zu heizen. Die meisten von ihnen werden daher als belastbarer, unerschrockener Freizeitpartner im Gelände eingesetzt.

Der Single Footer wird also ähnlich wie in der Warmblutzucht nicht auf Basis geschlossener Zuchtbücher gezüchtet, sondern ist frei im Einsatz der Rassen, sofern der Tölt bis in hohe Geschwindigkeiten beschleunigt werden kann und in der Geschwindigkeit nur noch ein Fuß aufsetzt. Daher unterscheiden sich die Pferde in der Optik relativ stark, sind in der Regel zwischen 1,40 bis 1,60 von eher leichten bis schweren Kalibern und in allen Farben zu finden.

Bislang gibt es in Europa kaum Gangpferde, die mit wirklich hohen Geschwindkeiten tölten können bzw. darauf gezüchtet wurden. Den Isländer könnte man vielleicht dazuzählen, allerdings fehlt da manchen die Größe.

Die Single Footing Horses bringen all das mit: Format, Stärke, Freizeitpartnergemüt, Bequemlichkeit und bis über 30 mph (50 bis 60 kmh) Geschwindigkeit im viertakt Tölt. Pass ist unerwünscht.

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2014 by Vogelstockerhof. Proudly created with Wix.com