Update zur europäischen DSLD Forschung


Am 24.04. hat ein weiteres Gespäch mit der Uni Berlin stattgefunden. Aktuell finden die Vorbereitungsarbeiten für das Forschungsprojekt statt. Die vorhandenen Daten werden geprüft, um anschließend die Lücken der emprischen Basis zu definieren und in einem weiteren Schritt zu schließen. Ziel des Projekts ist es, die genetische Disposition zu untersuchen und Vererbungswege aufzudecken, um gezielt Pferde aus der Zucht ausschließen zu können. Sicher ist bereits, dass sich mehrere Professoren verschiedener Fachrichtungen mit dem Thema befassen werden. Die Uni erarbeitet eine Vorgehensweise, die sie Interessierten in Kürze vorstellen wird. Sobald es dazu Neues bzw. einen Termin gibt, werden wir hier informieren.

Gitano deckt in diesem Jahr Paso Peruano Stuten für die DSLD Forschung. Bis auf einen Kostenbeitrag von 100€ pro Stute, werden alle Decktaxen gespendet, um die Europäische Forschung zu unterstützen.

- Eine Feststellung in eigener Sache: Entgegen einiger Gerüchte, betreiben wir diese Aktivitäten als Züchter NICHT, um uns zu profilieren, sondern, weil gerade wir als Züchter ein ehrliches Interesse daran haben, gesunde Pferde zu züchten und deswegen alle uns verfügbaren Mittel mobilisieren. Wir freuen uns, dass wir die Uni Berlin für das Thema begeistern konnten und damit unsere Arbeit erste Früchte trägt.

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2014 by Vogelstockerhof. Proudly created with Wix.com